• Villa en Tarifa
  • Vistas al mar y a la playa
  • VISTAS DESDE LA TERRAZA
  • Sala de Estar
  • Private patio
  • Tortuga 2 Tarifa

Tarifa Cádiz

Reisetipps und Sehenswürdigkeiten von Tarifa in Spanien

Reisetipps und Sehenswürdigkeiten zu Tarifa der Windhauptstadt Europas an der Costa de la Luz

Das kleine Fischerdorf Tarifa (Andalusien) liegt am südlichsten Punkt des europäischen Festlands und somit exakt zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Mittelmeer

Gerade mal 13 km ist Tarifa in Andalusien durch die Strasse von Gibraltar vom afrikanischen Kontinent getrennt, so dass die felsigen Gipfel des marokkanischen Rifgebirges zum Greifen nahe erscheinen. 

Tarifa Andalusien wird auch die Windhauptstadt Europas genannt und begeistert mittlerweile ganzjährig Wassersportfans aus der ganzen Welt. 

Der Strand von Tarifa gilt als der längste (10 km!) und schönste Strand Andalusiens. Mit wenigen felsigen Unterbrechungen zieht sich die idyllische Costa de la Luz bis hinauf nach Portugal hin und ist von seiner Ursprünglichkeit und Schönheit her nicht mit der rauhen, verbauten Costa del Sol am Mittelmeer zu vergleichen. 

Direkt hinter dem Strand Playa Los Lances beginnt der Naturpark "Alcornocales", der sich über die mit Windrädern bestückten Hügelketten bis weit ins Hinterland erstreckt. Hier kommen auch Wanderer und Mountainbiker auf ihre Kosten. 

Am Ende der Bucht von Tarifa erhebt sich eine riesige Sanddüne, die der Levante-Wind hier über Jahrhunderte aufgehäuft hat. Gleich hinter der Düne befindet sich der Berg San Bartolomé, bekannt für etwa 200 der besten Kletterrouten in Spanien.

Der historische Stadtkern Tarifas ist von dicken Festungsmauern umgeben. Obwohl das Zentrum klein ist, kann man sich als Tarifa-Neuling durchaus in den zahlreichen, verwinkelten kleinen Gassen verlaufen. 

Kleine Plazas mit Orangenbäumen, dicht aneinander gebaute Häuser mit kleinen Balkons und zahlreiche Restaurants und Cafés zieren das Stadtbild. Das Nachtleben spielt sich zu 90% im Zentrum ab, die Surfshops, Supermärkte und die Mehrzahl der Geschäfte liegen außerhalb. 

Prinzipiell ist in der Stadt alles zu Fuss erreichbar, die Surf- und Kitestationen, sowie einige der gefragtesten Hotels und Ferienhäuser liegen jedoch einige Kilometer außerhalb Tarifas. 

Ein Leihwagen ist also unbedingt empfehlenswert, zumal die Umgebung Tarifa´s einige Tagesausflüge wert ist.

Feinschmecker kommen in Tarifa besonders auf ihre Kosten. Der einheimische Thunfisch steht in den ortsansässigen Restaurants immer auf der Speisekarte. Eine Delikatesse, die man unbedingt versucht haben sollte.

Fun & Freizeit in Tarifa

Nachtleben in Tarifa

Tarifa ist zwar so klein, dass man von einem Ende zum anderen in nicht mehr als 10 Minuten laufen kann, dennoch findet man hier ein Nightlife-Angebot der besonderen Art. 

Vor 21 Uhr geht man in Tarifa noch nicht einmal essen, zumal man meist nicht vor 20 Uhr vom Strand zurück kommt. In Tarifa geht alles etwas später los.
 
Ab etwa 23 Uhr lohnt es sich, eine Runde durch die vielen kleinen Bars der Altstadt zu drehen. Von der traditionellen spanischen Bar mit Flamenco-Musik bis hin zur modern eingerichteten Cocktail-Lounge mit live DJing kann Tarifa alles bieten. Oftmals bekommt man ein Bier (span.: Tubo) oder einen Kurzen (Chupito) schon für einen Euro! 

Ab 1:00 - 2:00 Uhr morgens öffnen die Discotheken in Tarifa, wo dann bis etwa 8 Uhr morgens der Bär steppt. 

     
Café del Mar
Poligono de la Vega
11380 Tarifa
  Cafe del Mar von Ibiza jetzt auch in Tarifa!
Bar, Club und Restaurant in gehobenem Ambiente.
Moderner Sound auf 3 Stockwerken.
La Ruina
c/ Santisima Trinidad
11380 Tarifa
  Tanzbare Musik ab 1 Uhr Nachts.
Die beste Adresse in Tarifas Altstadt.
Dieser Club füllt sich im Sommer jede Nacht.
What's up
C/ Alcalde Juan Nunez
11380 Tarifa
  Neuer Club gegenüber vom Hafen.
Hochwertig eingerichtet und gute Drinks.
Abwechslungsreicher Sound mit Live DJs.
     
 

Restaurants in Tarifa

Feinschmecker können sich in Tarifa schon mal auf die typisch spanischen und traditionellen Delikatessen freuen, wie den hier frisch gefangenen Thunfisch und Meeresfrüchte, das famose Fleisch der andalusischen Rinder oder den "Pata Negra", den unübertroffenen Schinken der schwarzen iberischen Schweine. 

Dazu empfehlen wir eine Flasche Rioja und zum Dessert einen Sherry aus dem nahegelegenen Anbaugebiet um Jerez de la Frontera. 

GoTarifa.com wünscht Guten Appetit!

     
Restaurant "Morilla"
La Calzada
11380 Tarifa
  Das älteste Restaurant in Tarifa mit dem besten Service.
Spezialisiert auf Fisch und Fleischgerichte.
Mo-So: 09:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (0034) 956 681 757
Restaurant "Souk"
Urb. Tarifa Playa
11380 Tarifa 
  Marokkanisches Restaurant in der Strandgegend.
Hervorragende Küche und schöne Einrichtung. 
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (0034) 956 627 065
Restaurant "Vaca Loca"
c/ Cervantes, 6
11380 Tarifa
  Rustikale Gerichte vom Grill. Das beste Steak der Stadt.
Ein Muss für jeden Fleischfan!
Mo-So: 12:00 - 01:00 Uhr
Tapa Bar "Los Melli"
c/  Real, 13 
11380 Tarifa
  Typisch andalusische Tapas aus guter, traditioneller Küche.
Im Herzen von Tarifa gelegen.
Mo-So: 19:00 - 01:00 Uhr, Tel. nicht vorhanden
Tapabar El Francés
c/ Sancho IV El Bravo
11380 Tarifa
  Beliebte Tapabar an der Hauptstarße der Altstadt. Supertapas und Fischgerichte. 
Mo-So: 09:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (0034) 956 680 874
     
 

Einkaufen & Shopping in Tarifa 

Und noch mehr Superlativen: das kleine 18.000 Einwohner-Dorf Tarifa beherbergt mehr Surfshops als Maui (Hawaii)! Die Hauptstrasse ausserhalb des historischen Zentrums bietet eine Vielzahl an Geschäften, die alles rund ums Kitesurfen oder Windsurfen anpreisen. Auch Modeläden gibt es hier in Hülle und Fülle. Einige Modemarken aus Tarifa haben es sogar zu internationaler Bekanntheit gebracht (Mala Mujer, No Work Team, El Niño,...).

Mehrere grosse Supermärkte sind ganztägig geöffnet, aber am besten kauft man im Markt (Mercado) im Zentrum ein. Hier befindet sich auch die Fischhalle mit den besten Delikatessen der Region - fangfrisch.

Tagesausflüge von Tarifa

Tarifa ist eine perfekte Ausgangsbasis für viele interessante Ausflugsziele, die alle innerhalb eines Urlaubstages besucht werden können, ohne den sogenannten "Urlaubsstress" zu verursachen. 

Hier nur einige der Ziele, die innerhalb von maximal 2 Stunden Autofahrt erreicht werden können:

     
Cadiz - histor. Altstadt 
Tarifa - Cadiz 100km
  80km entfernt von Tarifa liegt die älteste Stadt Europas - Cadiz.
Erfahren Sie mehr über Cadiz!
Vejer de la Frontera
Tarifa - Vejer 45km
  Vejer ist eines der schönsten weissen Dörfer an der Costa de la Luz.
Lassen Sie sich verzaubern von Vejer!
Surfen in El Palmar
Tarifa - El Palmar 35km
  Der beste Spot zum Wellenreiten an der Costa de la Luz.
Kennen Sie schon El Palmar?
     
 

Sportangebot in Tarifa

Die Vielzahl an Sportangeboten in Tarifa ist unbegrenzt. Reiten, Golf, Tennis, Mountainbiken, Wandern, Paddle, Tauchen und Segeln sind nur einige Beispiele. 

Dank dem warmen Klima das ganze Jahr über kann man zu jeder Jahreszeit in Tarifa seinem Lieblingssport nachgehen.

Windsurfen in Tarifa - Revier, Wind und Strände

Tarifa ist die Windhauptstadt Europas. Seit Jahrzehnten zieht es die Cracks der Windsurfszene nach Tarifa, Dank der optimalen Bedingungen und des besonderen Flairs, das man so nur in Tarifa findet. 

In den 80er Jahren waren es die Windsurfer, die das Städtchen Tarifa als Paradies für ihre Leidenschaft entdeckt haben. Insofern verdankt Tarifa seinen frühen Aufschwung als Urlaubsort definitiv den Windsurfern.

Verschiedene Weltcup Events wurden hier schon abgehalten, unter anderem der PBA Windsurfing Speed Weltcup. 

Kitesurfen in Tarifa - Strände, Winde, Kitesurf Schule

Innerhalb der letzten Jahre hat sich das Kitesurfen (Kitesurfing) in Tarifa zu einer Sportart entwickelt, die das kleine Städtchen heute absolut eingenommen hat. 

Im Sommer kann man nun in Tarifa an vielen Tagen hunderte Kites am Himmel beobachten, wobei die Nebensaison eher den Individualisten einlädt. Durch die Länge der Bucht verteilt sich diese Menge aber über viele Kilometer. Der besonders breite Sandstrand sorgt für reichlich Platz zum Starten und Landen der Kites und bietet absoluten Anfängern perfekte Lernbedingungen.

Neben den Stränden in der direkten Umgebung von Tarifa kann man auch auf andere Strände in ConilEl Palmar oder Caños de Meca ausweichen, um am Kite üben zu können.

Am Playa Dos Mares, in der Nähe des Hotel Dos Mares, weisen Schilder auf den getrennten Bereich für Kiteschulen hin, damit die fortgeschrittenen Kitesurfer in Ihrer eigenen Zone unbeschwert navigieren können.

Allgemein empfehlen wir, Tarifa außerhalb der Hauptsaison anzusteuern, damit Du in den vollen Genuss von Wind, Wellen und Strand kommst.

Golf in Tarifa - Golfplätze, Golfschule, Greenfee, Platzreife

Eine der schönsten Golfanlagen Europas ist der Dehesa Montenmedio Golf & Country Club. Der Golfplatz liegt aber nicht direkt am Meer, also kann es durchaus Sinn machen, in einer der hochwertigen Strand-Ferienwohnungen in Tarifa zu reservieren und je nach Lust und Laune zum 40km entfernten Montenmedio Golf Platz zu fahren. 

Neben diesem gibt es noch eine Vielzahl weiterer Golf Clubs in einem Umkreis von 100km von Tarifa, die sich zu einem perfekten Golfurlaub im Süden Andalusiens kombinieren lassen. 

Dank dem milden Klima der Region endet die Golfsaison in Andalusien niemals und es kann selbst im Januar noch mit dünner Bekleidung gespielt werden. 

Hier einige weitere Empfehlungen zu Golfclubs und Golfanlagen:
 

  1. Costa Ballena Golf
  2. Sancti Petri Golf
  3. Benalup Golf
  4. Dehesa Montenmedio Golf

Strände von Tarifa

Die Strände von Tarifa zählen zu den Schönsten in ganz Andalusien. Der feine, weisse Sand wird den Erwartungen eines jeden Besuchers gerecht.  

Allen Sonnenanbetern und Badegästen raten wir an, genügend Sonnenschutz zu verwenden, denn die andalusische Sonne kann innerhalb kürzester Zeit einen Sonnebrand verursachen.

Wer sich in der prallen Hitze nach Abkühlung sehnt, springt in das kristallblaue Wasser des Atlantischen Ozeans, das auch im Hochsommer die 20°C Marke nicht übersteigt. Im Winter sinkt die Temperatur nicht unter 16°C. Wassersportlern sei jedoch immer ein Neoprenanzug empfohlen, der vor dem Auskühlen schützt. 

Das Wasser ist hier sehr sauber und es besteht keine Badegefahr durch starke Strömungen, auf die man anderenorts Acht geben muss. Quallen und andere unliebsame Meerestiere sind hier nicht anzutreffen.

Playa de los Lances 

Der Hauptstrand Tarifas, der dem Atlantik zugewendet ist, heisst Playa de los Lances. Er erstreckt sich von der Isla de las Palomas bis zum Fussballfeld, wo man auch die Beachbar "Le Club" findet. Im Sommer steht Kitesurfen und Windsurfen hier unter Strafe, da der Strand den Badegästen vorbehalten ist. Dein Material kann im schlimmsten Fall konfisziert werden! Zwischen Oktober und April trifft man hier die meisten Wellenreiter, wenn die Strömungsrichtung diese Ecke der Bucht begünstigt.

Playa Chica 

Auf der Mittelmeerseite gegenüber der Isla de las Palomas und rechts von der Hafenmündung gelegen, befindet sich der Playa Chica - der südlichste Strand des Mittelmeers. Wenn der Westwind Poniente stark bläst, und du in ruhigem Wasser ohne Wellen baden willst, ist das dein Strand. Bekannt für sein klares (aber ziemlich kaltes) Wasser eignet er sich hervorragend zum Tauchen. Hier ist es nur im Winter gestattet, windzusurfen. Zum Kiten ist der Strand und die Bucht zu klein.

Playa Valdevaqueros

Zwischen dem Camping Torre de la Peña und der grossen Sanddüne spricht man vom Playa Valdevaqueros. Der zweite Club Mistral und etwas weiter hinten die Surfstation Spin Out haben hier ihren Sitz. Kitesurfer und Windsurfer finden hier wohl die besten Bedingungen für ihren Sport, da der Wind genau von der Seite kommt und durch die Berge noch etwas verstärkt wird. Das Ambiente des dort ansässigen Chiringuito Tangana ist genial!


Klima & Wetter in Tarifa

Während in Andalusien die Temperaturen im Sommer an der Küste durch die frische Meeresbrise immer erträglich sind, kann es zur gleichen Zeit schon 20km im Inland sehr heiss werden. In Sevilla zB sind 40°C tagsüber im Sommer Gang und Gebe, während die gefühlte Temperatur an der Küste angenehmen 25°C entspricht. 

Im Winter sinkt das Thermometer tagsüber normalerweise nicht unter 16°C. Nur Nachts kann es in den Wintermonaten auch mal um die 10°C haben. Die Temperatur ist immer abhängig von der Windrichtung, denn der Levante (ablandiger Wind) bringt erwärmte Luft vom Land mit sich, während der Poniente (auflandiger Wind) kühlere Luft vom Atlantik mit sich bringt. 

Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit im Sommer beträgt 30%. Im Winter steigt sie auf durchschnittlich über 50%.

Die Regenwahrscheinlichkeit ist in dieser Region Andalusiens sehr gering. Mindestens 300 Sonnentage im Jahr lassen die Urlaubssaison an der Costa de la Luz nie enden. Nur zwischen Januar und März ist mit einigen Niederschlägen zu rechnen, die für die Wasserversorgung der Region enorm wichtig sind. 
 

Anreise  nach Tarifa

     
Flughafen   Flughafen Jerez, ca. 140 km entfernt, Tel. (+34) 956 186 863
Flughafen Sevilla, ca. 230 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Flughafen Malaga, ca. 160 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Busverbindung   Finden Sie hier aktuelle Informationen zu den Busverbindungen.
Der nächste grössere Busbahnhof von Tarifa ist in Algeciras (20km).
Zug/Bahnhof   Finden Sie hier aktuelle Informationen zu den Zugverbindungen.
Der nächste Bahnhof von Tarifa ist in Algeciras (20km).
PKW/Leihwagen   Aus allen Richtungen auf die N340 Nationalstrasse, Ausfahrt Tarifa am südlichsten Punkt Europas.
     
 

Nützliche Informationen über Tarifa

     
Polizei   c/ Júcar, 11380 Tarifa, Tel. (+34) 956 682 174
Taxi   Avenida Andalucia, 11380 Tarifa, Tel. (+34) 956 684 241
Apotheke   c/ Sancho IV El Bravo, 11380 Tarifa, Tel. (+34) 956 681 399
Krankenhaus   c/ Antonio Maura, 11380 Tarifa, Tel. (+34) 956 027 701
     

 

Veranstaltungen

23-12-2017 Windsurf &... Langsam nähert sich das... mehr
10-11-2017 Ashtanga Yoga... Der Herbst ist eine wunderbare... mehr
31-10-2017 Halloween Party Auch jetzt im Oktober nä... mehr
31-10-2017 Kostüm-Party In der letzten Nacht im Monat... mehr
28-10-2017 Kitetrip Tarifa Kitesurfer wissen, dass immer im... mehr
27-10-2017 Bachata Tanzkurs Es gibt viele Möglichkeiten... mehr